Artikel

Kuba und Kolumbien als Gastländer auf dem 25.  AmerikaFestival  des Forschungs- und Kulturvereins für Kontinentalamerika und die Karibik

Wien, 22. Juni. Kuba und Kolumbien waren die Gastländer des 25. AmerikaFestivals, das vom Forschungs- und Kulturverein für Kontinentalamerika und die Karibik (KonaK laut Abkürzung) am Freitag veranstaltet wurde..

Die kulturelle Veranstaltung, die am Sitz der akademischen Vereinigung stattfand, bot zahlreiche kulturelle Darbietungen aus beiden Ländern, darunter verschiedene Musikrichtungen, Tänze und eine Fotoausstellung über die soziokulturelle Realität beider Länder.

Stellungnahme der ÖKG zu der Streichung Kubas von der US-Liste der Staaten, die „nicht vollständig beim Kampf gegen den Terrorismus“ mit den US-Behörden kooperieren.

 Die USA haben Kuba von der Liste der Staaten gestrichen, die aus ihrer Sicht „nicht vollständig beim Kampf der USA gegen den Terrorismus“ kooperieren. Das US-Außenministerium hat festgestellt, dass sich die Umstände für die Einstufung Kubas als „nicht vollständig kooperierendes Land“ von 2022 auf 2023 geändert haben.

Es gibt nur ein Kuba

Es gibt nur ein Kuba

Erklärung des Aussenministerium

Die kubanische Regierung wird die jüngsten Maßnahmen prüfen, und wenn sie nicht gegen die nationale Gesetzgebung verstoßen und eine Öffnung darstellen, auch wenn diese nur einem Teil der kubanischen Bevölkerung zugute kommt, ihre Umsetzung nicht behindern.

Pages